Witziges


Es sind nur Gerüchte, dass Feuerwehrmänner...


... ihren Computer mit der Fangleine gegen Abstürzen sichern!
... Windows immer mit der Brechstange öffnen!
... ihre Festplatte löschen, wenn Feuer auf dem Monitor steht!
... nach jedem Einsatz das Dis-Kettenlaufwerk nachspannen und einölen!
... immer den gleichen Weg zurücksurfen, um den Ausgang zu finden!
... Angst um Ihren PC haben, wenn sich der CPU-Puls auf über 130 Hz erhöht!
... die Sicherheitslücken im Browser mit Dichtkeilen schließen!
... ein dickeres Kabel verwenden, um einen höheren Datendurchsatz zu erreichen!
... zur Datensicherung Verkehrsleitkegel und Blinkleuchten aufstellen!
...Dosen mit Schere und Spreizer öffnen!

DIE 10 GEBOTE FÜR DIE FEUERWEHRFRAU

1. Gebot
Die Frau eines Feuerwehrmannes hat sich stets feuerwehrhörig zu verhalten!

2. Gebot
Die Frau hat dafür zu sorgen, dass der Mann pünktlich und regelmäßig zur Feuerwehrübung erscheint!

3. Gebot
Wenn sich der Mann nach der Übung noch im Kameradenkreis aufhält und dadurch verspätet nach Hause kommt, darf er nicht mit Schimpfworten empfangen werden, denn auch diese Übungen sind ein Teil des Feuerwehrdienstes.

4. Gebot
Die Feuerwehruniform ist stets im reinlichen Zustand zu verwahren und so bereitzuhalten, dass sie jederzeit griffbereit ist!

5. Gebot
Bei einem Alarm hat die Frau noch rascher aufzustehen als der Mann, demselben die Kleidungsstücke zu reichen und die Tür aufzuhalten, damit er schnellstens zum Feuerwehrhaus kommt.

6. Gebot
Die Stiefel sind dem Mann eventuell im Laufschritt nachzutragen, damit er nicht in Strümpfen zum Einsatzort kommt.

7. Gebot
Das Liegen auf dem Zipfel des Nachthemdes vom Manne oder das Festhalten am Schlafanzug ist bei Feueralarm strengstens verboten und kann eine Bestrafung nach sich ziehen, wenn der Mann zu spät zum Feuerwehrhaus kommt!

8. Gebot
Wenn der Mann nass und durchgefroren vom Einsatz nach Hause kommt, ist das Bett gut vorzuwärmen, damit der Mann sich nicht erkältet.

9. Gebot
Die vom Feuerwehrdienst verschmutzten Kleider sind gewissenhaft und ohne Murren zu reinigen, denn sie sind das Ehrenkleid des Feuerwehrmannes. Als Gegenleistung kann die Frau eine Anzahl Küsse oder das Reinigen ihrer Schuhe verlangen!

10. Gebot
Sämtliche Gebote sind genau zu befolgen und nach 25 Jahren hat die Feuerwehrfrau eine Ehrenurkunde für gewissenhafte Pflichterfüllung von der Feuerwehr zu erwarten!

Der Feuerwehrtaucher


In 7 Meter Tiefe bemerkt ein Feuerwehrtaucher einen anderen, der in der gleichen Tiefe ohne Taucherausrüstung unterwegs ist. Der Feuerwehrtaucher geht sechs Meter tiefer, wenige Minuten später ist auch der andere da. Als der nach weiteren neun Metern wieder zur Stelle ist, nimmt der Feuerwehrtaucher eine Tafel und schreibt mit wasserfester Kreide: "Wie zum Teufel schaffst Du es, in dieser Tiefe so lange ohne Taucherausrüstung zu bleiben?" Der andere kritzelte mit letzter Kraft auf die Tafel: "Ich ertrinke, du Trottel!"

Statistik

Mein lieber Ehemann!!!
Da du für dieses Thema nicht zu sprechen bist, habe ich folgende Statistik für dich erstellt.
Im letzten Jahr habe ich mich 365 mal um dich bemüht, hatte aber nur 36 mal Erfolg. Das ergibt einen Durchschnitt von 1 mal in 10 Tagen. Die Gründe für meine Misserfolge waren folgende:

. Du hast irgendwo ein Martinshorn gehört und bist aufgesprungen 17 mal
2. Du kamst sternhagelvoll von der Feuerwehr 15 mal
3. Die Feuerwehrsitzung war mal wieder zu stressig 5 mal
4. Du musstest für einen Lehrgang lernen 10 mal
5. Du ranntest zum Einsatz 52 mal
6. Aus technischen Gründen nicht möglich 93 mal
7. Du hattest Kopfschmerzen 25 mal
8. Dein Melder hatte eine Macke 5 mal
9. Du kamst zu spät von der Feuerwehr 29 mal
10. Ihr hattet einen Fehlalarm 21 mal
11. Dein Melder war in Reparatur und du musstest dauernd die Feuerwache beobachten 7 mal
12. Es kam ein Feuerwehr - Film im Fernsehen 7 mal
13. Du musstest am nächsten Tag zum Lehrgang 5 mal
14. Die Selterser Kameraden waren zu Gast 2 mal
15. Es hatte geregnet und du wolltest Keller auspumpen 5 mal
16. Du bist bei der Übung Melder gewesen und warst abends noch nicht drüber weg 10 mal
17. Das Fenster war auf und es hätte ein Kamerad hören können. 12 mal

In 36 Fällen, wo ich Erfolg hatte, war es aus folgenden Gründen auch kein Vergnügen:
21 mal hattest du gebeten, ich soll machen, dass ich fertig werde
3 mal ging der Piepser und du bist auf und davon
2 mal hast du mir die Inspiration genommen, weil du dachtest es könnte Alarm kommen
2 mal störte dich, dass das Bett quietschte
11 mal musste ich dich wecken, um dir zu sagen, dass ich fertig bin!
Es grüßt dich Deine Ehefrau

 

Nach einer Feuerwehrübung


Ein Feuerwehrmann kommt abends nach der Feuerwehrübung nach Hause.
Es sagt zu seiner Frau: "Schatz wir spielen heute was neues, nämlich 'Feuerwehr'!
Ich schreie 'Kommando 1' und du rennst ins Schlafzimmer, ich schreie 'Kommando 2' und du ziehst dich nackt aus, ich schreie 'Kommando 3' und dann schlafen wir miteinander, OK?"
Sie ist einverstanden.

Sie liegen im Bett, die Kommandos kommen und wie abgesprochen geht alles seinen Gang.

Plötzlich ruft die Frau "Kommando 4 - Kommando 4 !"
Er fragt ganz verdutzt: "Was bedeutet das?"
Sie: "Mehr Schlauch, mehr Schlauch !!!!!!!!"